Pasta Verde

20160324_173345.jpg
Zutaten (für 2 Personen): Handvoll TK-Erbsen, TK-Broccoli, halbe Zucchini, Zwiebel, Knoblauchzehe und ca 250g Spaghetti. Zum Garnieren Pinienkerne und Parmesan. Dazu: Öl, Gemüsebrühe, Joghurt/Sahne/Creme Fraiche, Salz und Pfeffer, Italienische Kräutermischung

  • Nudelwasser aufsetzen und, wenn es kocht, Schuss Öl rein und kräftig salzen
  • In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch schälen und kleinschneiden.
  • Zuchhini waschen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden
  • Spaghetti ins kochende Wasser geben; ca. 5 Minuten vor Ende der regulären Garzeit die unaufgetauten Erbsen und Broccoli dazugeben. Achtung: Dadurch verlängert sich die Nudelgarzeit in der Regel um ein paar Minuten
  • Während Nudeln und TK-Gemüse garen, Zwiebel und Knoblauch anbraten und die Zucchini dazutun. Mit italienischen Kräutern würzen mit einem Schuss Gemüsebrühe ablöschen. Hitzezufuhr reduzieren und ein wenig Joghurt/Sahne/Creme Fraiche reinrühren
  • Parmesan reiben, die Spaghetti-TK-Gemüsemischung abgießen und die Pinienkerne in dem noch heißen Topf schwenken. Nudeln dazu geben, Zuchinisauce unterheben und alles mit dem Parmesan garniert servieren
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s