Spaghetti mit Aubergine und Zuckerschoten

20160229_173620
Zutaten (2 Personen): ca 250g Spaghetti, Zwiebel, Knoblauch, eine Handvoll Zuckerschoten, Möhre, Aubergine. Parmesan und frisches Basilikum zum Garnieren. Dazu Weißwein, Olivenöl, Joghurt/Sahne/Creme Fraiche und Gewürze

  • Nudelwasser aufsetzen; wenn es kocht kräftig Salz und Öl dazu.
  • Zwiebel und Knoblauch schälen und kleinschneiden.
  • Die Aubergine putzen und würfeln.
  • Die Möhre schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Zuckerschoten waschen und die Fäden entfernen.
  • Zwiebel und Knoblauch in Öl andünsten, die Auberginenwürfel und Möhrenscheiben dazu.
  • Die Spaghetti ins kochende Wasser geben.
  • Zuckerschoten in die Pfanne zum Gemüse und einen großzügigen Schuss Weißwein dazu.Gemüse bei geringer Hitze köcheln lassen bis der Wein verdampft ist.
  • In der Zwischenzeit den Parmesan reiben und die Basilikumblätter zupfen.
  • Kurz vor Ende der Garzeit, Joghurt/Sahne/Creme Fraiche unter das Gemüse heben und alles großzügig salzen und pfeffern. Ein Squirt Ketchup in die Sauce und unterrühren.
  • Das Nudelwasser abkippen und die abgeschreckten Nudeln in salziger Butter und der Hälfte der gezupften Basilikumblätter und Italienischer-Kräutermischung im noch heißen Kochtopf kurz schwenken. Gemüse drunterheben, in einer Schale anrichten, mit restlichem Basilikum und Parmesan garnieren und servieren.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s