Süßkartoffel-Sellerie-Salat

20160403_152457.jpg
Zutaten (1-2 Personen): Stangensellerie, Spitzpaprika, Feta, handvoll Nüsse/Cranberries, 1 Süßkartoffel und Bohnenkraut. Für das Dressing: Öl, Balsamico, Salz, Pfeffer

  • Die Süßkartoffel kochen schälen, waschen und abkühlen lassen. Dann würfeln.
    HINWEIS: rohe Süßkartoffeln sind viel härter als „normale“ Kartoffeln. Seie haben trotzem die selbe Garzeit: im Wasser hochkochen, salzen und dann ca. 20 Minuten bei schwacher Hitze garen lassen
  • Stangensellerie waschen und schneiden, die Spitzpaprika waschen und schneiden, beides mischen
  • den gewürfelten Feta unterheben und die abgekühlte Süßkartoffel dazugeben
  • das Bohnenkraut zupfen und in eine Öl-Balsamico-Mischung (im Verhältnis 2:1) geben. Kräftig salzen und nach Geschmack pfeffern und das Dressing mit dem Gemüse mischen
  • mit der Nuss-Cranberry-Mischung garnieren.

Lust auf mehr Salatideen? Wie wäre es hiermit?

20160304_122544.jpg
Möhren-Mandarinen-Salat mit Zuckerschoten
20160224_170929.jpg
Radieschen-Champignon-Salat

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s