Schoko-Haselnuss-Torte

2016-06-12-11.39.26.jpg.jpg
Zutaten: (Für den Teig) 175 g Mehl, 50g Kakaopulver, 1/2 Teelöffel Backpulver, 50g Puderzucker, 140g Butter, 3 Eigelb. (Für die Füllung) 80g dunkle Schokolade, 80g Vollmilchschokolade, 140g Butter, 140g Zucker, 140g gemahlene Haselnüsse, 4 Eier, 30g Kakaopulver.

SCROLL DOWN FOR ENGLISH VERSION OF THIS RECIPE

  • Eine Springform großzügig einfetten (Boden und Rand)
  • Für den Teig Mehl, Kakaopulver und Backpulver mischen
  • Puderzucker hinzufügen und die Butter einarbeiten
  • Das Eigelb unterheben (macht den Teig schön klebrig)
  • Den Teig in die Form drücken und die Form in den Kühlschrank stellen (etwa eine halbe Stunde ist ausreichend; mehr Zeit schadet aber nicht)
  • Den Ofen auf 200 Grad vorheizen
  • Den Teig im vorgeheizten Ofen 15 Minuten blindbacken (geht mit dafür vorgesehenen Backkugeln, oder auch mit Hülsenfrüchten die auf Backpapier verteilt werden; es müssen nur genug sein, damit sie den Teig davon abhalten, hochzugehen)
  • Das Gewicht und Backpapier entfernen und den Teig für weitere 5 Minuten backen
  • Den Boden rausholen und zur Seite stellen; den Ofen auf 160 Grad runterschalten
  • Die 4 Eier für die Füllung trennen; Eiweiß und Eigelb zur Seite stellen
  • Schokolade und Butter in einem Wasserbad schmelzen; vom Herd nehmen und in eine Rührschüssel geben
  • Zucker, Haselnüsse, Eigelb und Kakaopulver unterheben
  • Das Eiweiß schlagen bis es sich festigt (muss nicht komplett steif sein) und unter die Mischung heben
  • Die Füllung in die Teighülle gießen und 40 Minuten backen
  • Auf einem Gitter abkühlen lassen

AND IN ENGLISH: CHOCOLATE-HAZELNUT CAKE

Ingredients for the dough: 6 ounces of flour, 1.7 ounce of cocoa powder, 1/2 tsp baking soda, 1.7 ounces of powdered sugar, 5 ounces of butter, 3 eggyellows

And for the filling: 5.6 ounces of chocolate (I use half dark chocolate and half milk chocolate), 5 ounces of butter, 5 ounces of sugar, 5 ounces of ground hazelnuts, 4 eggs, about an ounce of cocoa powder

  • Grease the cake pan generously
  • Mix the flour, cocoa powder and baking soda for the dough
  • Add powdered sugar and butter
  • Add the eggyellows (makes the dough nice and sticky)
  • Put the dough into the cake pan (use your hands to cover the whole pan with the dough)
  • Put in the fridge
  • Preheat the oven to 390 degrees Fahrenheit
  • Put baking paper over the dough, add dried lentils or something comparable (the weight keeps the dough down when baking it)
  • Put into the oven for about 15 minutes; take the lentils and baking paper off and put in for another five minutes
  • Take out of the oven and set aside; turn down the heat to 320 degrees
  • Separate the four eggs and set aside
  • melt the chocolate and butter in a water bath and put into a bowl
  • Add sugar, hazelnuts, egg yellows and cocoa powder
  • Beat the eggwhites until they get firm; add to the mix
  • Pour onto the cakecrust and bake for about 40 minutes

 

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. backenundkochenmitcarla sagt:

    Das sieht wirklich köstlich aus!
    Das werde ich bestimmt bald testen :)!
    Ich würde mich riesig freuen, wenn du bei mir vorbei schaust :)!
    Liebe Grüße Carla!

    Gefällt mir

  2. Das freut mich – er schmeckt auch köstlich und wird demnächst wieder gebacken 🙂
    Sehr gerne habe ich bei dir vorbeigeschaut; der Kalte Hund ist auf meiner To Do Liste…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s