Thunfisch-Quiche mit Wintersalat

Zutaten (1 Quiche // 4 Personen): Für den Teig – 200g Mehl, 100g Butter und 3 – 4 EL Wasser sowie ca. 1 TL Salz. Für die Füllung – 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 3 Eier, 200mL Sahne, eine Dose Thunfisch, eine handvoll TK-Brokkoli, 2 Möhren, eine handvoll getrocknete Tomaten und 3 EL Pinienkerne. Gewürze (Majoran, Rosmarin, Thymian), Salz und Pfeffer. Für den Salat – p.P. 1 Handvoll Mangold, 1 Handvoll Feldsalat; 2 Äpfel, 2 Chicorée, 2 Handvoll Haselnüsse und grob geriebenen Parmesan nach Geschmack

  • Mehl, Butter und Wasser vermischen und zu einem glatten Teig kneten. Rund 40 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen
  • Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln; Möhren schälen und raspeln; Tomaten schneiden
  • Brokkoli 3-4 Minuten in kochendem Wasser garen
  • Den Ofen auf 200 Grad vorheizen
  • In der Zwischenzeit Öl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch glasig andünsten. Möhren und Thunfisch hinzugeben und anbraten; Pinienkerne und Tomaten hinzugeben. Mit Gewürzmischung würzen
  • Sahne und Eier in einer Schale verquirlen, salzen und pfeffern; Thunfisch-Mischung und Brokkoli unterheben
  • Den Teig ausrollen und die Backform (Springform; Durchmesser 28cm) damit auslegen. Teig den Rand entlang hochziehen
  • Die Sahne-Mischung in die Teigschale hinzugeben
  • Backform in den vorgeheizten Ofen schieben (Mittlere Schiene) und 40 Minuten backen
  • In der Zwischenzeit den Salat vorbereiten: Salat waschen, zupfen und in Schale geben; Äpfel waschen und würfeln, Chicorée waschen, Strunk entfernen und schneiden. Haselnüsse hacken und Parmesan grob reiben. Alles mischen. Für das Dressing: Öl und Balsamico-Essig mischen, Salz und Pfeffer hinzufügen und mit Gewürzen abschmecken (ich habe hier Salatzauber Exotik von Rewe genommen)
  • Lasst es euch schmecken 🙂
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s